Wenn Sie nach der Einrichtung die entsprechenden Zugangsdaten erhalten haben, dann haben Sie auch ein automatisch erzeugtes Kennwort erhalten.


Dieses Kennwort sollten sie auf jeden Fall ändern! Benutzen Sie kein schwaches Kennwort oder eines, welches Sie vielleicht öfters schon bei anderen Diensten benutzt haben. Sie sollten auch ein Passwort von einer Länge von mindestens 8 Stellen auswählen, welches Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen beinhaltet.

Gern können Sie sich auch über diese Webseite ein Passwort erstellen lassen:


https://www.lastpass.com/de/password-generator


Nachdem Sie sich ein entsprechendes Passwort ausgesucht haben, melden Sie sich bitte mit den Ihnen bekannten Login-Daten auf der FE2-Weboberfläche ein. Anschließend können Sie im oberen rechten Menü das Passwort ändern:


In dem sich öffnenden Pop-Up können Sie nun im ersten Reiter "Passwort verwalten" Ihr eigenes Passwort vergeben.