Hier sehen Sie einen Testalarm der Darstellung innerhalb der App: 



Die Anzeige ist grob gesehen in die vier Bereiche TITELLEISTE , KARTEFUßLEISTE und RECHTES MENÜ

Titelleiste


In der Titelleiste finden Sie ganz links den aktuellen Fahrzeugstatus (wenn vorhanden) und daneben das Stichwort des Alarms (ggf. auch die Anzeige der Sonderrechte).


Karte


Die Karte wird im Alarmfall auf den Einsatzort zentriert. Das Icon des Einsatzortes ist standardmäßig ein Flammen-Icon mit rotem Hintergrund.

Ebenfalls wird auf der Karte die Route angezeigt, sofern eine HERE-Maps Lizenz zugewiesen wurde. (Sollten Sie keine HERE-Maps Lizenz besitzen, so können Sie sich gern an die IT-Service Börner wenden um eine entsprechende Lizenz für HERE-Maps zu erwerben.) 


Fußleiste



In der Fußleiste wird ganz links die verstrichene Zeit seit Alarmeingang dargestellt. Ein Klick darauf öffnet ein Popup mit aktuellem Datum und Uhrzeit. Daneben entweder ein grüner Button “Route berechnen” und/oder ein blauer Button “Navigation starten”.

Der blaue Button ist Standard bei Geräten ohne HERE-Maps Lizenz.

Der grüne Button wird, zusammen mit der Option “Einsatzfahrt” und der Anzeige der Fahrtdauer und Entfernung” nur angezeigt, wenn dem verknüpften aMobile PRO eine HERE Maps Lizenz zugewiesen wurde. (Wenn Sie keine HERE-Maps Lizenz besitzen, so wenden Sie sich bitte an die IT-Service Börner)