Zusätzlich zum primären Profil können bis zu 4 Sekundärprofile (=Verfügbarkeitspersonen) angenommen und verwaltet werden (siehe Einschränkungen)


Bei der Annahme eines zusätzlichen Provisionierungsprofils wird der nachfolgende Dialog angezeigt.



Nach Auswahl “Als sekundäres annehmen” wird das eingehende Profil als Sekundärprofil eingerichtet.


Wechsel der Profile

Innerhalb der Apps kann in der Verfügbarkeitsverwaltung über die Titelzeile / Banner zwischen den Profilen gewechselt werden.

Der Anzeigename des Profils kann in den Einstellungen (Zahnradsymbol) geändert werden.
Hier können Profile, die nicht mehr benötigt werden, zudem gelöscht werden.



Löschen von Profilen

Um ein Profil zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Verfügbarkeitsverwaltung

  • Profil auswählen

  • rechts auf Einstellungen (Zahnrad)

  • nach unten scrollen

  • löschen

Es können nur Sekundärprofile gelöscht werden.

Möchten Sei ein Primärprofil löschen, müssen Sie:

  • ein zweites Profil als neues Primärprofil annehmen

  • dann ist das alte Primärprofil ein Sekundärprofil und kann gelöscht werden