Damit es zu keiner fehlerhaften Darstellung in der Weboberfläche von FE2 kommt, wird von Seitens des Herstellers empfohlen, dass der Google Chrome oder Microsoft Edge in der aktuellen Version verwendet werden.


Firefox und Internet Explorer können eine fehlerhafte Darstellungen verursachen